A A A

Im Oktober vergangenen Jahres haben die Arbeiten am „Waldhaus“ an der Landessportschule Ruit begonnen – bis etwa Ende des Jahres werden sie andauern. Rund 4,8 Millionen Euro wird die Maßnahme voraussichtlich kosten. Neben 48 Zimmern beherbergt das „Waldhaus“ auch drei Seminarräume, die mit modernstem Equipment der Lernmethodik ausgestattet werden. Das Gebäude wird zudem weitestgehend barrierefrei saniert, wobei zwei Übernachtungszimmer behindertengerecht ausgestaltet werden.

Modernisierung der Landessportschulen

Die Sanierung des Waldhauses ist Teil des „Sportschulentwicklungsplans“ (STEP), zu dem noch einige weitere Projekte an den württembergischen Landessportschulen in Albstadt und Ruit zählen. Ist die Sanierung des Waldhauses abgeschlossen, werden in Ruit die so genannten Fußballhäuser gegenüber des Campus-Gebäudes abgerissen. Zudem will der WLSB Mitte des Jahres 2019 mit der Sanierung des in die Jahre gekommenen Lehrschwimmbads beginnen.

Ansprechpartner

Zentrale Auskunft / Anmeldung
Tel: 0711/3484-0
Fax: 0711/3484-147
E-Mail: info@ls-ruit.de
„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.